Eine neue Taverne soll eröffnet werden! Räumlichkeiten gesucht!

Eine junge Maid aus den Kaufmannslanden mit vielen Plänen und großem Tatendrang sucht Räumlichkeiten, um eine Taverne zu eröffnen. Wer ein passendes Gebäude besitzt und verkaufen oder verpachten will, möge bitte nach Siebenhöfen schreiben, wo sich diese derzeit aufhält. Sie wird sich umgehend zu einer Besichtigung auf den Weg machen. 

Es sei darauf hingewiesen, dass eine außergewöhnliche Tavernenführung angestrebt wird, die den Ort und die Region sicherlich bekannt machen wird! Nicht nur ausgewählte Getränke und Speisen sollen angeboten werden, sondern auch Beratungstermine und andere besondere Veranstaltungen.

 

Es freut sich auf baldige Antworten,

Anka aus Siebenstein

4 Gedanken zu „Eine neue Taverne soll eröffnet werden! Räumlichkeiten gesucht!“

  1. Ein Mann in feinster Seide fragt sich durch die Straßen der Stadt um diese Anka zu finden.

    „Werte Anka aus Siebenstein, mein Name ist Ludwig Böttcher und ebenfalls Händler aus den Kaufmannslanden. Auch ich betreibe eine Herberge und Läden in Siebenhöfen und sehe es gerne, wenn sich junge Menschen trauen etwas zu wagen. Gerne bitte ich euch meine Hilfe an eine ansprechende Lokalität zu finden , bzw wenn ihr möchtet eine meiner Räume zu mieten. Schickt mir eure Antwort zur Herberge „Zum Kessel“.

    Mit kaufmännischen Gruß

    Senator Ludwig Böttcher „

  2. Brief aus Champa von Bruder Lammfromm:

    Liebe Anka,

    der Sonnenorden zu Champa führt einige Änderungen hin zu mehr Bewirtschaftung durch. Unter anderem wird die klostereigene Bierbrauerei ausgebaut. Gerne würden wir dein Esatiblisemble beliefern und glaube mir, das Gesöff schlägt durch. Um den Anfahrtsweg kurz zu halten, sind wir dir gern bei der Suche eines passenden Gebäudes in Champa behilflich. Mehr, wenn wir uns in Theotmund treffen.

    Im Verbleib erfreulich und erbaulich
    Peter

Schreibe einen Kommentar