Eine grausige Botschaft an Anka

Still steht Anka vor der verschlossenen Tür ihrer Taverne mitten in Gergonsmund. Die Frühlingssonne fällt warm auf die Pflastersteine, doch hat sie noch nicht die Kraft des Sommers, diese für länger zu erwärmen. Anka fröstelt, schreckt auf aus ihren Gedanken, kramt in der Tasche nach einem Schlüssel und sperrt die Tavernentür auf. Sie geht hinein… und schließt hinter sich die Tür.

Eine grausige Botschaft an Anka weiterlesen

Online-Spiel – Akademie zu Thortmanne

Es ist ein lauschiger Frühsommerabend, die Grillen zirpen im flachen Gras und am Himmel sind bereits die ersten Sterne zu sehen, als zwei Gestalten in staubiger grüner Wanderkluft sich den Pforten der Akademie in Thortmanne nähern. Sie halten inne und wenden ihre Gesichter kurz dem Himmel zu – augenscheinlich in ein stilles Gebet versunken. Die größere der beiden Gestalten, ein Mann, sinkt schließlich auf die Knie und küsst den steinigen Boden, der direkt zur Burg führt. …

Die Sonne ist groß, die Sonne ist gut, aber nicht nett

Es war ein stark bewölkter Abend in der Stadt Siebenhöfen. Hinter den vergitterten Fenster des alsehenden Turmes der die Ratsinspektoren Trums beherbergte, fand in kleiner Runde ein Treffen der für Werant zuständigen Inspektoren statt. Ein Mann mittles Alters ohne dichten Bart setzte zu seinem Bericht an:

Die Sonne ist groß, die Sonne ist gut, aber nicht nett weiterlesen

Akademie gesucht

An den schwarzen Bretter in Tavernen, Bibliotheken und Schreibstuben findet sich allerortens auf Trum ein Aushang der thaumaturgischen Akademie zu Thortmanne. In großen und edlen Lettern steht geschrieben…

Höret Trumländer! Die neu gegründete thaumaturgische Akademie zu Thortmanne öffnet ihre Pforten für :

  • geeignet mundanes Volk zur Verwaltung und Verwesung der Akademie
  • thaumaturgisch begabte Eleven
  • Lehrpersonal
  • Handwerksmeister- und gesellen

Bei Eignung findet Euch ein zur Befundung in der Akademie, gelegen direkt nördlich von Thortmanne!

gez. Horatio Zwirbel , Kämmerer

Larp, Larper, Trum