Schlagwort-Archive: Siebenhöfen

Buchhaltung zum Winterfest

Lange schon starrt Gisbrecht auf den Bericht vor ihm auf dem Schreibpult und zögert immer noch den Weg zum Baron anzutreten. Wie soll er seiner Gnaden auch diese erschreckende Auflistung geschädigter Häuser, Einrichtungen, Güter überbringen. Ganz zu schweigen von den umgekommenen Arbeitern, Bürgern, Bütteln und sogar Gelbröcken. Nein, dieser Bericht wird seinen Herrn sehr schwer treffen. Aber schließlich ist er ja Gisbrecht von Untsdorf, Verweser auf Siebenhöfen und es ist seine Pflicht dem Baron eine peinlich genaue Auflistung aller Schäden der verfluchten Nacht zum Winterfest zu geben. Auch wenn es ihn sträubt, diesem noch mehr Last aufzubürden als er ohnehin schon tragen muss.

Buchhaltung zum Winterfest weiterlesen

Bruder Decius handelt

Es war eine ruhige und gute Messe die Bruder Decius in der Kapelle zur Wintersonnewende gehalten hatte. Er stand in der Tür , verabschiedete die Besucher und ließ die Glocke läuten. Grade als der letzte Gast ging, ertönte ein mächtiges Grollen in der Nacht und ein helles Leuchten erschien am Nachthimmel. Alle schauten in die Richtung von der es zuscheinen kam, als ein Zweites wieder die Stille der Nacht durchbrach. Und diesmal sahen sie aus welcher Richtung es kam. „Das kann doch nicht wahr sein, „dachte sich Bruder Decius.Er schrie auf:“ Die Kathedrale!! Es kommt aus Richtung der Baustelle!!“ Und so rannte er in die Nacht….

Sieben Sonnen zum Winterfest

Die Sonne Champas lag gestern noch etwas verlassen im ruhigen Hafenwasser Flardigas wo letzte Vorräte an Bord gebracht und verstaut wurden. Heute hatten die Soldaten der Sense Champas Mühe Platz zwischen den vielen kleinen Boote die auf dem Hauptdeck standen zu finden. Seeleute liefen umher. Es war ein großes Gewusel auf dem Flaggschiff des Barons von Champa. 
 Sieben Sonnen zum Winterfest weiterlesen

Anonymer Brandbrief gegen Siebenhöfen

Nach dem Abriss des Sonnentempels in Siebenhöfen finden sich Flugblätter folgenden Inhalts:

Alle Gläubigen der Sonne sehen dieser Tage erzürnt auf Siebenhöfener Umtriebe! Brüder und Schwestern Siebenhöfens, wir leiden mit euch ob der Vertreibung aus euren Häusern und ach, der Tempel sogar darniedergerissen von diesen Ceriden. Anonymer Brandbrief gegen Siebenhöfen weiterlesen