Der Verwunschene Wald – Juni 2014

Diesen schönen Con haben wir zahlreich besucht und hatten viel Spaß. Die Tagebücher der dagewesenen Charaktere findest Du wie immer  in den Kommentaren unter diesem Beitrag.

Was ist passiert?
Eine mächtige Zauberin, die sich selbst als „Königin des Waldes“ bezeichnete war in einem Albtraum gefangen und rief die Abenteurer, Helden und Halunken durch unterbewusste Manipulation zu Hilfe. Sie zogen in der „Taverne zum verfluchten Krug“ ein und trafen auf Gäste aus aller Herren Länder, die unmöglich alle zu diesem Zeitpunkt an einem Ort  sein konnten.
Es stellte sich bald heraus, dass alle auf Reisen in einen verwunschenen Wald verschlagen wurden, der von üblen Albtraumkreaturen durchstreift wurde. Auch ein boshaftes Zerrbild der „Königen des Waldes“ machte den Reisenden das Leben schwer …

Bilder? Bilder!

Larp, Larper, Trum