Der Lehensaushang

Höret! Höret!

Seine hochwohlgeborene Baronschaft , der Herr Alfried Waag zu Champa lässt durch diese Aushänge verkünden, das der Lehensnehmer des Lehens Kaps in der Baronie Champa im Fürstentum Werant kürzlich verstarb und keinen Erben hinterließ. Die gesamte Familie wurde vom Blutlauf dahingerafft, so das es nun keinen Erben für das Lehen gibt. Der Familiensitz in Kaps wurde aufgrund der Schwere der Krankheit niedergebrannt.

In seiner hochgeschätzten Klugheit gefiel es dem Baron Champas das Lehen an jemanden ausserhalb der Familien Champas zu vergeben der sich voran “Burgmann von Kaps” nennen soll.
Ihr müsst euch folgenden Aufgaben gewachsen sehen:
-treue Folgschaft dem Baron und seiner Familie schwören.
-einen neuen Herrensitz in Kaps errichten.
-Steuern der Bauern eintreiben.
-Abgaben an den Herrn Baron entrichten.
-eine Landwehr oder Miliz aufstellen und unterhalten.
-die Grenze nach Neonis, dem Eisland, bewachen lassen.
-die Straßen und die Brücke im Lehen instandhalten.
-den Turm Nachtschein instandsetzten.
-den Fischfang von Kaps aus fördern und mehren.
-den Wegezoll auf den Straßen eintreiben.
-eine Stätte zur Sonnenanbetung in Kaps errichten.

Ein Jeder der dies erfüllen will, soll bis Ende diesen Jahres auf ein Pergament seinen Namen schreiben und eine Begründung warum gerade er der neue Lehnsherr werden sollte. Der Baron selbst wird alle Bewerber in Augenschein nehmen und den Fähigsten herraussuchen. Eure Depesche soll gehen an den Baronssitz in der Hauptstadt  Champa. (peken@freenet.de)

Der Herold Champas für den Baron Alfried Waag

Schreibe einen Kommentar