Maßeichung mit weitreichenden Folgen

Privatherolde schreien es auf dem Markte und tragen es durch die Wirtshäuser: Die Expeditionssozietät gibt bekannt, dass ihre Forschung ergab, die gewöhnliche Maßeinheit der Elle sei nun von der Sozietät nachgemessen und geeicht worden. Sie misst nun genau eine und nicht wie früher mancherorts eine abzüglich und anderenorts eine zuzüglich eines Quäntchens.

Diese neue Eichung des Grundmaßes bleibe nun nicht ohne Bedeutung. In den letzten Wintern, Dekaden und Generationen, wurden sehr wahrscheinlich Grenzsteine mit ungeeichten Ellenmaßinstrumenten gesetzt. Dies hat zur Folge, dass in ganz Trum ungenaue Grenzen existieren.

Die Expeditionssozietät bietet nun an, gegen eine angemessene Aufwandsentschädigung Messungen nach neuer Güte vorzunehmen. Sie vermag zudies zu garantieren, einen trefflichen Kriegs- oder Fehdengrund gegen den Nachbarn zu legitimieren. Denn ein jeder Landesherr und eine jede Landesdame, welche schiele auf des Nachbar Grund oder Länderei, könne mit der neuen Eichmaßurkunde bei höherer Instanz bis hin zum Hohen Rat dann Klage erheben und die Sozietät wird auftreten als Gutachter und beglaubigen, dass zu wenig Land zugesprochen wurde.

Ein Grenzstein der Kaufmannslande. Auch hier ist anzunehmen, dass er nicht nach geeichten Instrumenten gesetzt wurde. Mit einem hochwertigen Sachgutachten, lässt sich so ein vorzüglicher Rückeroberungsfeldzug angehen.

Weiterhin bietet die Sozietät an, in solchen Klagefällen auch der beklagten Partei Hilfe zu leisten. Dafür unterhalten wir getrennte Advocats-Bueros ohne jeden Interessenskonflikt.

Sodann sei nochmal das Geschäftsmodell erklärt, welches allen Grundbesitzern und Fürsten zum schnellen Handeln mahnt:

Wer zuerst ein Gutachten oder eine Klage einreicht, erhält einen Vorzugspreis. Wer jedoch ein Gegengutachten gegen solch eine Klage einreicht, den kostet es das Doppelte.

Wie jeder fähige Kaufmann erkennen kann, lohnt es sich, sofort ein Gutachten und eine Klage gegen den Nachbarn anzustreben, noch bevor dieser es tut. Denn früher oder später wird er es tun, soviel ist an Menschenkenntnis gewiss.

Die Expeditionssozietät bei der Grenzsteinzählungsexpedition durch die Landen Trum.

2 Gedanken zu „Maßeichung mit weitreichenden Folgen“

  1. Ein Bote in einfacher Kleidung eines Kuriedienstes erreicht die Außenstelle der Expeditionssozietät nahe Siebenhöfen und gibt dort einen Brief ab.

    “An die Mitglieder der Expeditionssozietät,

    hiermit bitte ich um die Vermessung der Grenzen meiner Länderreien in der Baronie Siebenhöfen, um die exate Menge Land zu kenne, die ich besitze.n Es handelt sich um das Rittergut Dahle, einschlieblich des dazu gehörigen Dorfes, sowie der Huk´schen Mühle.

    Mit ritterlichem Gruße

    Kuno von Bärhegen
    Ritter in Siebenhöfen
    Herr von Dahle

    1. Einige Wochen später erreicht ebenfalls ein Bote in einfacher, aber dem Anstand zurechtgemachter Kleidung das Rittergut zur persönlichen Überbringung eines Antwortschreibens.

      “An Eure Hochwohlgeboren,
      den Ritter Kuno von Bärhegen,
      Ritter in Siebenhäfen und Herr von Dahle,

      unsere Sozietät fühlt sich sehr geehrt ob Eurer Anfrage und wirkt selbstverständlich alsbaldig in tiefer fachlicher Diskussion, euch zu rechtschaffenen Maßen zu verhelfen, welche Eurem Stand angemessen sind.

      Eurem Stande wegen, entsenden wir in Kürze einen unserer fähigeren Landvermesser, das Geschäftliche mit Euch auszuhandeln und alsdann ans Machwerk mit Maß und Exaktheit zu gehen, für die wir mit unserem Namen einstehen.

      Auch wird er allerley verstaubtes Archiv durchstöbern nach alten Papieren. So Ihr welche habt oder auf euren Ländereien zusammentragen könnt, wäre dies von Wert.

      Die Sozietät möchte auch darauf hinweisen, dass sie als eine der ersten Kartenvereinigungen anbietet, mit Kommastellen zu arbeiten. Vielfach hat dieser Import unter Geschäftsleuten Anklang gefunden, sich aber in den Kartenwerken kaum durchgesetzt. Gegen kleines Aufgeld, können wir die Maße Eurer Ländereien von unserer Kommastellenstelle begutachten und geeignete Kommastellen bereitstellen. Zur Zeyt bieten wir zwei exakte und vierundzwanzig geschätzte Kommastellen an. Näheres vermag Ihnen unser Fachmann zu unterbreiten. Er wird vermutlich in dreieinhalb und eine viertel Woche, zuzüglich 449 Herzschläge gemessen nach Siebenhöfener Zaunfinkherzschlägen und zwei Neuntel Kommastellen eintreffen.

      Mit hochachtungsvollem Verbleyb,
      in Ehrerbietung,
      Magister Carl-Gustav von Bernullen
      Persönliche Direktor der Sozietät und
      Universaldozent für Flächen (aber keine Höhen)”

Schreibe einen Kommentar