Am nächsten Galgen – Das Niveau

Wenn Wälder auf einmal Steppen sind
Nur verbrannte Arde
Alles Leben verschwind
Wenn Frauen und Kinder schreien
Im Angesicht von tausenden Gebein
Dann nimm dein Schwert und geh
Dann nimm dein Schwert und geh
Dann nimm dein Schwert und geh
Sonst will ich dich am nächsten Galgen sehen

Wenn Blumen und Gräser nicht mehr blühen
Keine Vögel mehr am Himmer ziehen
Es keinen Himmel mehr gibt
Nur Dunkelheit darüber liegt
Dann nimm deinen Schild und geh
Dann nimm deinen Schild und geh
Dann nimm deinen Schild und geh
Sonst will ich dich am nächsten Galgen sehen

Wenn Menschen lieber kniend leben
Anstatt stehend im Kampf nieder zu gehen
Keiner die Freiheit kennt
Jeder Sklaverei sein Schicksal nennt
Dann nimm deine Rüstung und geh
Dann nimm deine Rüstung und geh
Dann nimm deine Rüstung und geh
Sonst will ich dich am nächsten Galgen sehen

Wenn roter Rost dein Schwert bedeckt
Dein Schild gespalten und befleckt
Deine Rüstung alt und brüchig ist
Und du zu schwach zu Kämpfen bist
Dann nimm deinen Mut und geht
Dann nimm deinen Mut und geht
Dann nimm deinen Mut und geht
Sonst will ich dich am nächsten Galgen sehen

Dann nimm Schwert und Schild und geh
Dann nimm deine Rüstung und geh
Damm nimm deinen Mut und geh
Sonst will ich dich am nächsten Galgen sehen

Schreibe einen Kommentar