Stockballliga startet

Emsiges Treiben und Schaffen macht sich in den Städten und der Bevölkerung Trums breit, denn in 2 Wochen beginnt die neue Meisterschaftsrunde im Stockball. In einigen Städten wird noch fleißig am Platz gebaut, wo Andere längst fertig sind und ihre Anhänger schon die Gesänge üben und die Farben tragen.

1.Spieltag

1ter SV Gergonsmund – Knochenbrecher Dorsten

Siegrich Retland – Stockballfreunde Siebenstein

Vorwärts Horne – Schwarz-Weiß Rosto Nevilia

Stockballvereinungung Wolfhag/Märgelfurt – Rendsgarder Eber

Wölfe von Nappa – Ochsen Großenbrück

Blau-Rot Mareborc – Eintrachr Reinwerfen

Sonne Flardiga – Siebenhöfener Gelbröcke

(dieses Spiel, steht auf Grund der politischen Situation, unter Beobachtung und wird in Großenbrück ausgetragen)

Fortuna Furtenau – Falken Friedland


3 Gedanken zu „Stockballliga startet“

Schreibe einen Kommentar