Alle Beiträge von Peter

Akademie gesucht

An den schwarzen Bretter in Tavernen, Bibliotheken und Schreibstuben findet sich allerortens auf Trum ein Aushang der thaumaturgischen Akademie zu Thortmanne. In großen und edlen Lettern steht geschrieben…

Höret Trumländer! Die neu gegründete thaumaturgische Akademie zu Thortmanne öffnet ihre Pforten für :

  • geeignet mundanes Volk zur Verwaltung und Verwesung der Akademie
  • thaumaturgisch begabte Eleven
  • Lehrpersonal
  • Handwerksmeister- und gesellen

Bei Eignung findet Euch ein zur Befundung in der Akademie, gelegen direkt nördlich von Thortmanne!

gez. Horatio Zwirbel , Kämmerer

In der Akademie der Wissenschaft in Gergongsmund

In einem kleinen Zimmer sitzt Decius über einem Foliant ,der die menschliche Anatomie zeigt. ” Was hat sich Ortwin nur dabei gedacht, uns in ein Land zu schicken, welches so vom Eynen verlassen ist. Dämonenpaktierer als Könige, Hexen, Blutrituale usw. Und dann wurde auch noch unsere Heilerin krank. Zum Glück hatte ich etwas Erfahrungin der Alchemie und konnte ein paar Heiltränke herstellen, denn sich  nur auf die “Kunst” einer Schankmaid, welche mündlich die Rezeptur einer Salbe bekommen hat, zu verlassen!?. Nein, das kann und konnte man nicht, “dachte er sich und sprach leise zu sich selber, als er wieder den Blick auf die Seiten schwenkte. So sitz er wieder in den Hörsälen und Vorlesungen, um sich in den wissenschaftlichen Heilkünsten, der Anatomie und der  Alchemie schulen zu lassen. Als er ein Stapel Papier anhob, fand er 2 Briefe – etwas vergilbt und blutig- und nahm sie in die Hand. “Ach ja. Diese muss ich ja auch noch beantworten.” Und so las er sie ich noch mal durch und begann die Antworten zu Papier zu bringen.

Ergebnisse vom Stockball

1.Spieltag

1ter SV Gergonsmund – Knochenbrecher Dorsten 7:5

Siegrich Retland – Stockballfreunde Siebenstein       3:4

Vorwärts Horne – Schwarz-Weiß Rosto Nevilia          10:4

Stockballvereinungung Wolfhag/Märgelfurt – Rendsgarder Eber 5:0

(Die Eber sind leider nicht angetreten und so wurde das Spiel zu Gunsten Wolfhag gewertet.)

Wölfe von Nappa – Ochsen Großenbrück                4:7

Blau-Rot Mareborc – Eintracht Reinwerfen           1:3

Sonne Flardiga – Siebenhöfener Gelbröcke           3:2

Fortuna Furtenau – Falken Friedland        4:4