Alle Beiträge von Nils

Schreiben an den Weibel Ekarius der Mauerwache Siebenhöfens

Ein Botenreiter wird einen gesiegelten Brief in der Garnison der Mauerwache an die wachhabenden Soldaten übergeben.

“ Der Eyne mit euch, wehrter Weibel!

Wundert euch nicht allzusehr über dieses Schreiben, dient es doch lediglich dazu euch zu informieren wo ein Angehöriger eurer Mauerwache abgeblieben ist. Schreiben an den Weibel Ekarius der Mauerwache Siebenhöfens weiterlesen

Nachwuchs im Hause Uhlenbruch

Höret, Höret!

Am 27.Tage des ersten Monats zur 1.Stunde erklangen die Glocken der Kathedrale über der Stadt. Zwanzig Schläge verkündeten die Geburt des ersten Erben derer von Uhlenbruch.

Lady Agnes sandte Herolde, zusammen mit Karren voll Weinfässer in die Stadt um die frohe Kunde von Tjarek Floki von Uhlenbruch zu verkünden.

Gerüchten zufolge befindet sich das Kind vorerst noch unter Aufsicht durch den fähigen Magister Gwynet. Doch es ist bereits bekannt das der Eyne dem Sprößling ein stattliches Gewicht von 4,5 Stein mit auf seinen Lebensweg gab.

Zur Feier des Tages überreichte die Akademie ein besonderes Geschenk und entzündete in den Abendstunden ein gar prächtiges Feuerwerk, welches wohl noch bis Siebenhöfen und darüber hinaus zu sehen war.

Doran von den Höhen
Schreiber des Wiedener Herold

Ein Brief an Dargen Mutbrecht

Seid gegrüßt Dargen Mutbrecht !

In der Tat war ich verwundert von Euch zu hören. Hört man doch dieser Tage allerlei wundersame Geschichten aus dem Norden. Euer Angebot kommt zur rechten Zeit und trifft auf offene Ohren. Allerdings denke ich das die näheren Einzelheiten nichts sind, was man auf einem Stück Papier schreiben sollte.
Wenn euer Anliegen ernst gemeint ist, dürfte ein langer blutiger Weg vor uns liegen.

Trefft mich im letzten Monats diesen Jahres in der Taverne zum verfluchten Krug, wenn eure Geschäfte es erlauben. Dort können wir fern von neugierigen Ohren, bei einem Met, die Einzelheiten besprechen.

Mögen eure Götter euch wohlgesonnen seien

Terkol von Sturmfels