Schlagwort-Archive: Westflachgrund

Kniebeugen auf Nordmann Art

Die Sonne schickte ihre ersten Strahlen durch den Morgennebel der sich wie ein Leichentuch über das Land gelegt hatte. Jonte stand auf seinem Posten am Tor und spürte wie die Feuchtigkeit und die morgendliche Kälte sich in seine Knochen fraß. Ein Hornstoß riß ihn gleich einem Blitzschlag aus seinem Dämmerzustand. Ein weiteres Horn stimmte ein und noch eines. Jonte traute seinen Augen nicht, als er sah was sich dort aus dem Nebel schälte.

Kniebeugen auf Nordmann Art weiterlesen

Groenvelden nach der Roten Keuche

Groenvelden erholte sich langsam von der roten Keuche und der Plünderung durch Rensgard. Auch wenn diese es nicht als Plünderung sahen, sondern als „Bekämpfung der Seuche“. Eine interessante Umschreibung für das Abschlachten unserer Alten und Kranken. Jede Familie im Dorf hatte Angehörige verloren. Die Trümmer der zerstörten Häuser wurden beseitigt und der Boden mit Salz und Kupfer vergiftet. Diese Orte sollten für immer an das Schicksal erinnern, welches dem Dorfe widerfahren war. Zu guter Letzt wurde für die verstorbenen Familien ein Runenstein auf dem Dorfplatz errichtet mit der Absicht, niemals zu vergessen, niemals zu vergeben.

Groenvelden nach der Roten Keuche weiterlesen

Der Bau Beginnt…

Zwerge aus Solania,

vor einigen Monaten schlossen wir einen Handel. Ihr verspracht uns eure Hilfe beim Aufbau unserer Burg in Westflachgrund. Die Aufbauarbeiten haben nun begonnen und fähige Zwerge sind uns sehr willkommen.

Da wir unseren Teil des Handels nicht zur Gänze erfüllen konnten, bin ich bereit zusätzlich mit klirrender Münze zu zahlen.

Und jeder hart arbeitende Zwerg soll reichlich Met, Fleisch und Fisch erhalten.

Besteigt das nächste Schiff und leert mit uns das Horn der Gastfreundschaft!  

Karinja von Sturmfels

Jarlin von Westflachgrund