Schlagwort-Archive: Verfluchter Krug

Der verfluchte Krug (Weihnachts Taverne)

Seit einigen Jahren schon lock das Volk von Theotmalli zu Zeiten der Mitwinterwende das feierwillige Volk in ihre Lande, denn der verfluchte Krug öffnet dann zum letzten Mal seine Pforten, so auch in diesem Jahr. Vielleicht erfahrt ihr hier warum eine Lady aus Solania da war, warum Ratten von Söldnern vertrieben werden mussten und ob Verträge über Mord geschlossen wurden?

Ein versiegelter Brief an Bruder Decius

An Bruder Decius, Beichtvater von Baron Ortwin von Siebenhöfen

Der Eyne zum Gruße Bruder Decius

Wenn ihr erlaubt würde ich mich gerne vorstellen. Mein Name ist Kièlo von Akede zu Trum aus dem Lehen Akede in den Kaufmannslanden. Ich befinde mich bei Inspektor Ulfried Wieden aus Furtenau in der Ausbildung zum Ratsinspektor. Glaubt Ihr, es liegt im Bereich des möglichen, dass Ihr euch überwinden mögt und zum Jahresende in die Taverne zum verfluchten Krug zu reisen? Ein versiegelter Brief an Bruder Decius weiterlesen