Stockballvereinigung gegründet

Nachdem sich Vertreter mehrerer Stockballmannschaften schon einmal in Gergonsmund getroffen hatten, kam es nun zu einem erneuten Treffen. Auf diesem beschlossen sie, die ersten gemeinschaftlichen und allgemeingültigen  Regelungen zum Stockball spielen und gründeten den TSV (Trumsche Stockball Vereinigung).

Regelung zum Stockball spielen

Mannschaften:

Kaufmannslande: 1. SV Gergonsmund; Schwarz-Weiß Rosto Nevilia; Vorwärts Horne; Stockballfreunde Siebenstein

Towen: Knochenbrecher Dorsten; Siegreich Retland

Hardemundt: Stockballvereinigung Wolfhag/Märgelfurt; Redsgarder Eber

Sewenland: Ochsen Großenbrück

Sodemund: Wölfe von Nappa

Werant: Rot-Blau Mareborc; Sonne Flardiga; Eintracht Reinwerfen

Wieden: Siebenhöfner Gelbröcke; Fortuna Furtenau: Falken Friedland

                      

8 Gedanken zu „Stockballvereinigung gegründet“

  1. Stockballfreunde Siebenstein??
    XD!!!!!!!

    Anka ist sehr gespannt und übt bereits die ersten Cheerleader-Rufe:
    „Siebensteiner Helden los! Ihr seid an den Stöcken groß!
    Spielt ganz gern mit euren Bäll´n – Los, geht eure Gegner fäll´n! Woohooo! Go Sieben! Go Stein!“

Schreibe einen Kommentar