Towens Edelsteine auf neuen Wegen

Ein Sternensplitter  aus Towens Bergen
Ein Sternensplitter
aus Towens Bergen

Selten sind die Nachrichten aus Towen in der letzten Zeit. Doch hin und wieder gibts was interessantes zu berichten. So wie das hier:
Wie allgemein bekannt ist, werden in der Baronie Kargenfels die schönsten Edelsteine in ganz Trum aus den Bergen gewonnen. Diese wurden bisher auf schwerbewachten Schiffen nach Gergonsmund in die Kaufmannslande gebracht und dort verkauft. Jetzt soll Baron Reinhart Lüdecke schon mehrmals Besuch von einem Pirat bekommen haben der angeblich anbietet, die Edelsteine selbst zu kaufen und direkt nach Wieden zum Weiterverkauf zu bringen.

Towens Edelsteine auf neuen Wegen weiterlesen

Gefängnisausbruch aus Krigons Dorn

Die alte Mauer ist zerbrochen
Die alte Mauer ist zerbrochen

Oh Schreck! Gerade ereilt uns per Taube die Nachricht das vor nun schon drei Tagen ein Teil der Außenmauer der alten Inselfestung Krigons Dorn eingestürzt sei.

Das allein wäre nicht schlimm aber Krigons Dorn wird seit über zehn Jahren als Gefängnis verwendet. Als nun die Mauer einstürzte sahen die vielen Gefangenen plötzlich einen Weg in die  Freiheit. Gefängnisausbruch aus Krigons Dorn weiterlesen

Das Los der Solanen – Lucretia hilft

Wappen
Wappen der Lucretianerinnen
Erinnert Euch

des Schicksals der Vertriebenen Solanias. Welche zwar gut ausgehalten auf
dem Siebenhöfener Rigerund die berühmte trumländische Gastfreundschaft genießen,
aber doch nahezu heimatlos ihr Dasein fristen müssen.
Täglich sind neue Ankömmlinge in das Lager zu integrieren. Ja ihre Zahl wuchs in den
letzten Wochen gar auf fast viertausend Seelen an! Ein veritable Stadt aus Zelten und
Barracken steht nun auf Rigerung. Von der dortigen Festung aus gesehen muss der Anblick
der zweiten Belagerung Siebenhöfens während der kleinen Kriege gleichen. In der Tat hat
es bereits Dutzende Tote unter den Solanen gegeben.

Das Los der Solanen – Lucretia hilft weiterlesen

Larp, Larper, Trum