Brief der Schankmaid Anka an den Galgenpeter

Mein lieber Freund Peter,
Wo bist du?

Ich bin vor kurzem wieder mit einem Schiff auf Westfora gelandet  und im „Verfluchten Krug“ in Theotmund eingekehrt. Erinnerst du dich? Dort haben wir einmal einen ganzen Abend lang gewürfelt und ich habe stets gewonnen. Das war ein feiner Abend! Ich hatte gehofft dich dort wieder zu sehen, doch ich traf nur einen anderen Bekannten, der mir von dir berichtete. Der Gänsegustl, oder auch Wurschtl genannt, hat gehört, dass es dir nicht gut geht? Ich mache mir Sorgen! Was ist denn geschehen? Bist du krank geworden? Oder wieder zu viel mit einem Schiff umher gefahren? oder hast du dich sogar mit jemandem angelegt? Das passt doch gar nicht zu dir… Brief der Schankmaid Anka an den Galgenpeter weiterlesen

Der Wiedener Herold 61-70

Hier findet Ihr die Nummern 61,62,63,64,65,67,68,69 und 70 zum Downloaden.

Der Wiedender Herold 61 War es der Koch
Der Wiedender Herold 62 Expedition mit Ziel Soodemunt
Der Wiedender Herold 63 Leiche in Towen angespült
Der Wiedender Herold 64 Händler im Zeichen der Sonne
Der Wiedender Herold 65 Perlenmeisterschaft des Überlebens

es geht bald weiter….

Der Wiedender Herold 66
Der Wiedender Herold 67
Der Wiedender Herold 68
Der Wiedender Herold 69
Der Wiedender Herold 70

Perlenmeisterschaft des Überlebens

So lasst mich darum berichten, dass im hohen Norden Hardemunts eine Perlenmeisterschaft entbrannte. Arnd Mutbrecht höchst selbst, der Hüter der neuen Eiche, schlug dem Bund der Weißen Schlange einen Handel vor:

  • Mutter Erde würde über unbestimmte Mondläufe Blumen aus der Erde sprießen lassen. Diese Blumen schenken den Menschen je eine einzige Perle. Vielleicht wird diese Perle grün sein und sie bringt der Gemeinschaft der neuen Eiche Gewicht. Vielleicht wird diese Perle jedoch auch nachtschwarz sein und sie bietet der Weißen Schlange ihren Dienst.

Perlenmeisterschaft des Überlebens weiterlesen

Larp, Larper, Trum