Feuer in Siebenhöfen

Am gestrigen Abend brach ein Feuer in der Schreib- und Druckstube des „Das Tagblatt“ aus. Das Feuer griff auch auf 2 benachbarte Häuser über. Der Brand konnte zum Glück schnell gelöscht werden, trotzdem muss das Erscheinen neuer Ausgaben bis auf weiters eingestellt werden. Ob es sich um eine Unfall oder Brandstiftung handelt konnte noch nicht geklärt werden. Eine eingesetze Truppe der Stadtwache untersucht diesen Fall.

Welch ein Skandal!

Erneut schwamm im Hafenbecken von Rosto Nevilla eine Leiche, entblößt, und mit einer durchschnittenen Kehle offensichtlich ermordet. 
Doch diesmal waren die Wachen eifrig dabei Spuren zu suchen, die es nach einigen Stunden im Wasser nicht mehr gab. Der einzige Hinweis, den es zu sehen gab, und ich habe ihn selbst gesehen, war die Distel die in die Brust des Mannes geschnitten worden war. Ob dies vor oder nach dem Tod geschah, kann ich euch nicht sagen. doch ich kann euch mitteilen, das nicht nur die Distel, sondern auch eine kurze Botschaft in den Bauch des Mannes geritzt wurde. Sie lautete: Welch ein Skandal! weiterlesen

Larp, Larper, Trum