Ihr werdet gesucht

Ein Aushang wird durch Boten in vielen Tavernen Trums ausgehängt:

Höret Ihr Leute und Abenteuerer!

Der Hauptmann Tauron sucht für einen Soldhauffen
vielerlei Volk mit mögligst vielen Talenten.

Ist euer Leben langweillig oder eure Arbeit zu schlecht bezahlt?

Dann mach euch auf ins schöne Sewenland, in die Baronie Marlant. Dort in der Stadt Kalant in der Taverne zum Schinkenkrugg werdet ihr ein neues spannendes Leben beginnen können. Mit einem Hauptmann der euch guut bezahlt und an jedem Gewinn teilhaben läßt.

Fragt nach Tauron

OT Anklopfen

Ein übler Tag und ein guter

Nach einem hevorragenden Abend
in der Blutgrube, vollem Geldbeutel und vom Bier noch dumpfen Schädel wacht Tauron in seiner Kammer der Kaserne Süd auf. Kurz hält er inne, wartend auf das vertraute Gefühl vom Gekröse,
das sich ankündigt ab und an nach guten Nächten, mit flauer Leere und drückend Kloß im Halse. Nichts. Zu seinem eigenen Erstaunen martert ihn außer dem Dumpfschädel und die Zunge, über Nacht anscheinend mit einem dicken schalen Pelz überwuchert, nichts. Sollte er sich die Zunge kämmen? Mit kurzem lautlosen Lachen stemmt er sich vom Strohsack auf.  Ein übler Tag und ein guter weiterlesen

Aufzeichnungen Amaris – Ortwin (jetzt komplett mit Teil 3+4)

Aufzeichnungen des Ortwin, Baron  Siebenhöfens, über die Vorkommnisse der 5. Expedition nach Amaris.

Die widerlichen Reste der üblen Infektion, mir durch untotes Gezücht geschlagenen Wunden beigebracht sind den Medikern zufolge  auskuriert. Zumindest der Körper zeigt bis auf einige Narben keine weiteren Anzeichen des Erlebten mehr. Indes verursacht  in manch dunkler Nacht der ein oder andere Alp mir schweres Drücken auf der gepeinigten Seele.
Ob der erneut verlorenen Männer wegen oder der von ghulischen Schergen herbeigeführten Begegnung mit meiner eigenen Vergänglichkeit kann ich nicht ergründen. Aufzeichnungen Amaris – Ortwin (jetzt komplett mit Teil 3+4) weiterlesen

Larp, Larper, Trum